Schnuppig

Ich habe noch nie Sternschnuppen fotografiert.
Gestern hatte ich nun mal die Gelegenheit dazu - es war Sternschnuppennacht.
Kurz vor 22 Uhr positionierte ich Stativ und Kamera auf der Terrasse und begann ein paar Aufnahmen zu machen.
Ich habe einige Sternschnuppen gesehen, aber ich stellte fest, dass mein 20mm Objektiv für den betreffenden Himmelsbereich nicht ausreichend war. Zudem man ja nie vorher weiß, wo diese kleinen Dinger auftauchen werden.
Ich hab es trotzdem versucht und die ein oder andere Idee für das nächste Mal gesammelt.

Bei der anschließenden Sichtung der Fotos entdeckte ich auf einem Bild in der linken äußeren Ecke einen orangefarbenen Streifen. Man hätte ihn fast übersehen können.
Ob es sich hierbei um den Teil einer Sternschnuppe handelt kann ich nicht sagen...

Ich liefere Euch zu den drei Fotos heute mal die Aufnahme- / Belichtungsdaten.
Insbesondere beim dritten Bild sieht man, wie man bei einer Langzeitbelichtung die Erdbewegung einfangen kann.


Brennweite: 20mm - Blende 11 - 41,6 Sekunden belichtet



Brennweite: 20mm - Blende 11 - 87,3 Sekunden belichtet



 Brennweite: 20mm - Blende 11 - 12,34 Minuten belichtet

Keine Kommentare für "Schnuppig"

Kommentar veröffentlichen


Supported by Doteasy.com -The Free Web Hosting Provider
Wordpress Theme by Graph Paper Press

Copyright 2010 by Work-a-holic Blogger Template.
Blogger Template by Blogspot Templates