ready for take off

Berlin - München und zurück - das war gestern unser Tagesziel. Es galt die High End Messe zu besuchen, von der an dieser Stelle in den nächsten Tagen gesondert Bilder folgen werden. Morgens um halb 8 ging es also von Berlin-Tegel aus in Richtung München. Beim Online Check-in hatte ich bewußt darauf geachtet, einen Fensterplatz auf der Seite zu buchen, die während des Fluges in Richtung Westen zeigt. Beim letzten Flug saß ich auf der Sonnenseite und dieses Mal wollte ich kein Gegenlicht auf meinen Fotos haben. Beim Start in Berlin war es extrem diesig. Die Fotos belegten die Wetterlage mehr als deutlich. Unterwegs wurde es dann aber etwas besser mit dem Licht und bei der Landung in München war zwar immer noch etwas Dunst in der Luft, aber die Sicht war bedeutend besser. Für den Rückflug am Abend hatte ich ebenfalls die Westseite gewählt, da ich auf einen kleinen Rest Abendrot am Himmel hoffte. Und obwohl es am Boden bereits fast stockdunkel war, erwartete uns in Flughöhe noch eine Mischung aus schwarz - rot und blau, mit der die Nacht ganz langsam den Tag verdrängte. In Berlin belohnte uns der Pilot noch mit einem wunderbaren Rundflug über die Stadt. Berlin bei Nacht, von oben, war einfach umwerfend. Fotos gibts davon leider keine - Bewegung in Verbindung mit Dunkelheit - das wird außer einem bunten Lichtgezappel bekanntlich nix.




Supported by Doteasy.com -The Free Web Hosting Provider
Wordpress Theme by Graph Paper Press

Copyright 2010 by Work-a-holic Blogger Template.
Blogger Template by Blogspot Templates