Blog-Archiv

Landesgartenschau Prenzlau

Bei schönstem Sommerwetter ging es gestern zur Landesgartenschau nach Prenzlau.
Auf landschaftlich sehr schönen Strecken ging es quer durch die Uckermark.
In Prenzlau selbst ist dann alles sehr gut ausgeschildert und organisiert.
Man kann kostenlos auf einem Parkplatz am Rande der Stadt parken und dann mit dem Shuttlebus, der ebenfalls kostenlos ist, direkt bis zum Eingang des LAGA-Geländes fahren.
Hier fällt man aus dem Bus und steht direkt an der Kasse. Das nenne ich komfortabel. :-)
Für 11 € kann man eine Tageskarte erwerben und dann kann es auch schon losgehen.

Ich muss sagen, dass mir beide Teile des Geländes sehr gut gefallen haben. Der zweite Teil des Geländes liegt direkt am Unteruckersee, so dass am an einer wirklich schönen Uferpromenade flanieren kann.

Durch die zahlreichen Bäume ist das gesamte Gelände gut abgeschattet und man muss nicht den ganzen Tag in der prallen Sonne herumlaufen. Der Schatten kam mir auch zum Fotografieren mehr als recht - hatte ich dadurch doch nicht so sehr mit hartem Sonnenlicht zu kämpfen.
Zum Abschluss unseres Besuchs in der Uckermark gab es dann noch einen abendlichen Abstecher zum Schloss Boitzenburg

Wer sich also ein bisschen für Natur und Blumen interessiert, dem kann ich einen Besuch in Prenzlau sehr empfehlen. Und zur Veranschaulichung gibt es an dieser Stelle natürlich auch noch ein paar Impressionen...



Supported by Doteasy.com -The Free Web Hosting Provider
Wordpress Theme by Graph Paper Press

Copyright 2010 by Work-a-holic Blogger Template.
Blogger Template by Blogspot Templates