Söllereck im Regen

Obwohl es regnete, entschlossen wir uns heute zu einer kleinen Tour.
Schließlich gibt es ja kein schlechtes Wetter sondern nur falsche Kleidung.
Ja, ich werfe gleich 5€ ins Phrasenschwein :-)

Es sollte zum Söllereck gehen, das schon wieder auf deutscher Seite liegt.
Die Söllereckbahn brachte uns komfortabel auf den Berg und wir begannen von dort aus den Abstieg nach Riezlern. Hier überschritten wir mitten im Wald dann die Grenze zwischen Deutschland und Österreich.
Trotz des Regens konnte ich das ein oder andere Foto machen und kann so einen kleinen Eindruck vom Wetter vermitteln.
Insbesondere die tief hängenden Wolken und den Nebel fand ich fototechnisch gar nicht so uninteressant.
Das ist dann doch mal etwas ganz anderes, als nur strahlender Sonnenschein.

Nach dem Abstieg gab es dann noch einen kleinen Besuch im Breitachklamm, den ich wirklich sehr beeindruckend fand.
Und hätte es nicht schon den ganzen Tag geregnet, spätestens hier wären wir sowieso nass geworden. :-)



Supported by Doteasy.com -The Free Web Hosting Provider
Wordpress Theme by Graph Paper Press

Copyright 2010 by Work-a-holic Blogger Template.
Blogger Template by Blogspot Templates