Frieda

Meine Küche hat sich heute in ein sehr kleines, improvisiertes Fotostudio verwandet. Ich hatte nämlich Besuch von einer jungen Dame. Wir zwei hatten uns noch nie gesehen, weil sie ja erst vier Monate alt ist, aber ich kann mit Fug und Recht behaupten, dass bei uns vom ersten Moment an die Chemie gestimmt hat. Ein Umstand, der mich sehr glücklich macht; gibt es doch nichts Schöneres, als eine entspannte Atmosphäre zwischen Fotograf und Modell.
Frieda war ein ungemein geduldiges aber vor allem fröhliches und fotogenes Modell. Ich hatte riesigen Spaß mit ihr und es gab nicht ein einziges Mal Tränen.
Aber eigentlich hat mich das auch gar nicht gewundert, denn auch mit Friedas Eltern hatte ich bereits mehrere wunderbare Fototage.
Der Mama trotzdem noch einmal einen ganz lieben Dank für diesen herrlichen Nachmittag...


Supported by Doteasy.com -The Free Web Hosting Provider
Wordpress Theme by Graph Paper Press

Copyright 2010 by Work-a-holic Blogger Template.
Blogger Template by Blogspot Templates