Golmer Höhenweg

Fotos bei Regenwetter gab es heute. Na ja, das hat auch was. Man muss das Beste draus machen.
In den letzten vier Tagen wurden wir mit Sonnenschein und schönem Wetter nur so verwöhnt - da ist dann ein Tag mit nur mäßigem Wetter erträglich. :-)
Es ging zunächst mit dem Auto nach Vandans und dort mit der Seilbahn nach Golm.
Hier starteten wir unsere Rundwanderung über den Golmer Höhenweg. Zunächst bergab bis zur Latschätzalpe und von dort dann weiter in Richtung Lindauer Hütte, vor der wir aber nach rechts zu einem steilen Aufstieg auf die 2334m hohe Geißspitze abbogen.
Genau hier begann es zunächst mäßig, später noch etwas stärker zu regen.
Als Wanderer ist man darauf vorbereitet und so lange es nicht aus Eimern schüttet, ist es erträglich.
Auf der Geißspitze wehte dann aber so ein kalter Wind, dass ich die Handschuhe anziehen musste.
Wir stiegen zügig wieder ab in Richtung Hätaberger Joch und ließen dabei den Wilden Mann links liegen. Inzwischen ließ der Regen etwas nach und hörte schließlich ganz auf.
Zum Ende der Tour überquerten wir noch den Latschätzkopf und kamen schließlich nach guten 12km Weg und 925 Höhenmetern wieder an der Station der Bergbahn an.
Unten schien dann sogar wieder die Sonne, so dass der Tag noch einen strahlenden Abschluss fand.

Keine Kommentare für "Golmer Höhenweg"

Kommentar veröffentlichen


Supported by Doteasy.com -The Free Web Hosting Provider
Wordpress Theme by Graph Paper Press

Copyright 2010 by Work-a-holic Blogger Template.
Blogger Template by Blogspot Templates