Zum siebten Mal waren wir in dieser Woche zu Gast bei Emmi & Willnowsky. Ich muss zu den beiden keine großen Worte mehr verlieren, spric...

Der zweite Teil meiner Hamburg-Serie ist Ende Oktober entstanden. Er enthält unter anderem Aufnahmen aus der Parkanlage Planten un Bloomen, ...

Ich bin spät dran mit dem Kalender, aber heute habe ich es endlich geschafft. Die Auswahl fiel wie in jedem Jahr schwer, wollte ich doch vo...

Die Völklinger Hütte ist definitiv einen Besuch wert. Man kann stundenlang dort Fotos machen. Selbst im Regen. :-) Ich war mit Dirk dort, ...

Es gibt für mich nichts Schöneres, als einem Menschen, der mir am Herzen liegt, eine Freude zu bereiten. Genau so eine Freude sollte mein ...

Am Feiertag ging es mal wieder in die Natur. Das Biesenthaler Becken stand auf dem Wanderplan und da wir zeitig dran waren, waren wir ganz a...

Ich bin verliebt. Bis über beide Ohren. Dass Hamburg toll ist, hatte ich schon oft gehört, mich aber nie selbst davon überzeugt. Warum eig...

Wir hatten im Oktober einige Tage in Bayern und Baden-Württemberg zu tun und nahmen uns ein paar Minuten, um die wunderschöne Basilika der B...

Das Wetter war genau passend für einen Besuch im Konzentrationslager Dachau. Trübe, grau und ungemütlich. Nach Ravensbrück und Sachsenhausen...

Samstag ging es mit der Deutschen Bahn nach Wittstock zur Landesgartenschau . Wir sind bahntechnisch da super angebunden, so dass man in 50 ...

Als letzte Tour sollte es auf die 2840m hohe Blüemlisaplhütte gehen. Der Weg ist vom Oeschinensee mit vier Stunden Gehzeit angegeben, wesha...

Die Jegertosse war eigentlich gar nicht wirklich geplant, wir hatten uns aber spontan für diese Tour entschieden, weil sie durch viel Wald f...

Von Kandersteg nahmen wir heute die Seilbahn zur 1725m hohen Allmenalp, wo wir recht bald in Richtung Steintal abbiegen und einen immer stei...

Vom Hotel Bernerhof, wo wir eine Woche lang sehr liebenswert betreut und versorgt wurden, ging es heute zunächst zu Fuß zur Bergbahn Sunnbüe...

Nach einem Regentag war heute traumhaftes Wetter. Deshalb sollte es zur 2562m hohen Fründenhütte gehen. Gleich morgens machten wir uns auf ...

Ich habe den Blog in letzter Zeit etwas vernachlässigt. Ein Beitrag aus Sizilien fehlt noch - und eine  gesamte Wanderwoche aus dem Tannheim...

Es gibt Ort, die kann man nur in düsterem Schwarz-Weiß fotografieren, weil Farbfotos die Beklemmung, die an diesen Orten herrscht, nicht ans...

Die Runde heißt nicht umsonst so. Nach einer tollen Wanderung, die von viel Schnee geprägt war, bin ich kurz vor dem Ziel durch eine Unachts...

Dass ich Bilder über ein Jahr lang unveröffentlicht auf meiner Festplatte liegen lasse zeigt mir einmal mehr, dass ich mich in den letzten M...

In der Nacht ging es ganz früh nach Schwangau, wo wir gegen 09.00 Uhr die Wanderschuhe anzogen und losmarschierten, um den Tegelberg zu erkl...

Als Jörg und Horst mich fragten, ob ich ihre Hochzeit mit der Kamera begleiten würde, habe ich sofort zugesagt. Ich kenne beide schon einige...

Am letzten Tag regnete es, also entschlossen wir uns, nach Syrakus zu fahren und uns die Stadt anzusehen. Das Wetter war auch dort recht bes...

Ausgehend von Graniti ging es heute zum Gipfel des Monte Naturi, von dem aus man einen wunderbaren Blick zum Ätna hat. Im Anschluss an diese...

Ganz bewusst sollte die geplante Tour zum Ätna nicht auf der Südseite stattfinden, wo es durch die Seilbahn von Touristen nur so wimmelt. Wi...

Eine lange, aber wunderschöne Wanderung rund um Castiglione di Sicilia stand heute auf dem Programm. Gestartet sind wir unweit der Alcantara...

Von Taormina aus ging es zu Fuß zunächst nach Castel Mola, einer kleinen Gemeinde oberhalb von Taormina. Es ging über viele Treppen und spät...

Nach einer ersten Wanderung im Parco dei Nebrodi, in dem es ehrlich gesagt nicht wie in einem Nationalpark aussieht und der auch nicht wirkl...

Ende März ging es einige Tage zum Wandern nach Sizilien. Gleich nach der Ankunft haben wir einen Abstecher nach Catania gemacht. Eine ziemli...

Wie angekündigt an dieser Stelle noch einige Landschaftsaufnahmen, die mit dem Voigtländer entstanden sind. Ich hatte es bei verschiedenen G...

Seit einiger Zeit bin ich Besitzerin des Voigtländer Nokton 40mm f1,2. Es kommt an der Leica M10 zum Einsatz. Ich habe mich bewusst für die ...

Von allen vier Stationen, die ich im Januar besuchen durfte, hat mir Speyer am besten gefallen. Auch wenn wir furchtbar regnerisches, windi...

Die älteste Stadt Deutschlands hat mir ziemlich gut gefallen, auch wenn es bei unserem Besuch recht frisch war und wir auch nicht so viel Ze...

Im Vorfeld meiner Reise nach Hannover fragte ich einen niedersächsischen Kollegen, was man in Hannover denn unbedingt gesehen haben müsste. ...

Der Januar war in diesem Jahr ziemlich vollgepackt. Ich war viel unterwegs, was insofern etwas Gutes hatte, als dass ich ein bisschen herumg...

Zum Jahresbeginn noch einige Aufnahmen, die im letzten Herbst entstanden sind, die aber nicht für einen jeweils eigenen Blogeintrag gereicht...