Wintertristess am See

Endlich schien mal die Sonne. Und wenn wir an Ostern auch Schnee haben, war es doch ganz schön draußen.
Wir nutzten das schöne Licht um ein bisschen am Kremmener See herumzuspazieren.
Um die Trostlosigkeit des derzeitigen Wetters festzuhalten, nahm ich die Kamera und das Teleobjektiv mit.
Der See ist in der Mitte noch mit Eis bedeckt, so dass ich ein paar schöne, glitzernde Gegenlichtaufnahmen vom Eis machen konnte.

Und als unser Rundgang fast zu Ende war, lächelte mich doch tatsächlich ein ganz kleiner, erster Frühlingsbote an, der sich ganz mühsam durch den Schnee gekämpft hat.
Ich glaube, so ganz langsam wird es Frühling...



Supported by Doteasy.com -The Free Web Hosting Provider
Wordpress Theme by Graph Paper Press

Copyright 2010 by Work-a-holic Blogger Template.
Blogger Template by Blogspot Templates