Grenzgänger

Von Rittersgrün ging es heute über Breitenbrunn in Richtung Galgenflügel. Immer parallel zur deutsch-tschechischen Grenze, wanderten wir bis zum Grenzübergang für Wanderer und dann auf tschechischer Seite weiter bis zur Kapelle St. Nepomuk.
Die Kapelle steht wirklich an einem herrlich idyllischen Plätzchen und symbolisiert die Aussöhnung zwischen Deutschen und Tschechen. Wir waren ganz allein dort und konnten eine herrliche Stille genießen. Weiter ging es über die Grenze nach Halbe Meile und von dort wieder zurück in Richtung Rittersgrün. Insgesamt eine schöne, 26 km Wanderung, bei herrlichstem Wetter.
Was mir persönlich nicht so gefällt ist, dass viele der wirklich schönen Wanderwege asphaltiert und oftmals schlecht bis gar nicht ausgeschildert sind. Das ist in meinen Augen in anderen Wanderregionen besser gelöst worden.

Keine Kommentare für "Grenzgänger"

Kommentar veröffentlichen


Supported by Doteasy.com -The Free Web Hosting Provider
Wordpress Theme by Graph Paper Press

Copyright 2010 by Work-a-holic Blogger Template.
Blogger Template by Blogspot Templates