Blog-Archiv

Jürgen Kerth

Schon wieder ist ein Jahr vorbei.
Wir haben Ende März und da steht bekanntermaßen die alljährliche Bluesnacht im Kremmener Scheunenviertel an.
Wie gewohnt nahmen wir in der Tiefsten Provinz Platz und in diesem Jahr spielte dort eine echte Legende auf. Jürgen Kerth gab sich die Ehre.

Ich kann nur sagen: Blues vom Feinsten und Bandmitglieder, denen man ansieht, wie gerne sie diese Musik spielen.

Durch einen günstig gewählten Sitzplatz hatte ich sehr gute Sicht und konnte das ein oder andere schöne Foto festhalten.
Wie immer sind alle Fotos ohne Blitz entstanden, um die Konzertatmosphäre auf der Bühne nicht zu zerstören.



Supported by Doteasy.com -The Free Web Hosting Provider
Wordpress Theme by Graph Paper Press

Copyright 2010 by Work-a-holic Blogger Template.
Blogger Template by Blogspot Templates